Bauspezialartikel

  • Abschalelemente glatt / gezahnt
  • Ankerschienen
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Injektionsdübel

ASE steel

 PDF-Downloads:  

In unserer Produktlinie BAS - ASE steel finden Sie ein Abschalelement das Sie für jede Bodenplatten oder Wandstärke anwenden können. BAS - ASE steel unterteilt einzelne Betonierabschnitte mit oder ohne zusätzliche Fugenabdichtung. Großen Schutz bietet unser System auch bei Frischbetonverbundabdichtungen.

Die Abschalung sind speziell perforiertund somit dicht und benötigen somit kaum Reinigungsnacharbeit.

Produkteigenschaften


  • speziell perforiertes und gesicktes Blech
  • hervorragende Verbundwirkung mit dem Beton
  • bietet eine glatte oder gezahnte Abschalung
  • perfekt geeignet auch für den Einsatz in Verbindung mit Frischbetonverbundsystemen

Vorteile des Systems ASE steel


  • verhindert weitestgehend das Ausschwemmen von Zementleim und Feinstbestandteilen
  • gewährleistet die sichere Abdichtung durch die hohe Zahl an versetzen Zahnreihen
  • Fugenblech nachträglich einsteckbar
  • individuell für Fugenabdichtungen wie z.B. Fugenbleche/Fugenbänder BITflex 167 oder CEMflex VB

Anwendungsgebiete


Das ASE steel kommt in sämtlichen Arbeits- und Bauteilfugen mit nicht- und drückendem Wasser zum Einsatz. Wand/Wand (glatt oder gezahnt) Boden/Boden (glatt oder gezahnt) Sie können das ASE seel leicht mit unseren Fugenblechen BITflex 167 oder CEMflex VB verbinden.

Lieferform


Jegliche Formen und Größen auf Anfrage.

 u.a. Elementbreite[mm] von ... bis ...
  80-199; 200-250; 251-300; 301-350; 351-400; 401-500; 501-600; 601-700; 701-800; 801-900; 901-1000 mm

 

Natürlich können Sie alle Elemente mit unseren beiden Fugenblechen BITflex 167 oder CEMflex VB kombinieren.

 

 

Weitere technische Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

 

        

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.